Progynova®

Progynova® ist eine Hormonersatztherapie zur Behandlung von Oestrogen-Mangelerscheinungen. Sie enthält 2 mg bzw. 1 mg Oestradiolvalerat.1

Progynova® bestellen

Progynova®* auf einen Blick

seit 2005

seit 2005

zugelassen seit 2005.

Indikation

Indikation

zur Anwendung bei Oestrogen-Mangelerscheinungen.1

gegen menopausale Beschwerden

gegen menopausale Beschwerden

in Folge der natürlichen oder künstlichen Menopause.1

+ Gestagen

+ Gestagen

bei nicht-hysterektomierten Patientinnen muss die Oestrogensubstitution stets durch eine Gestagentherapie ergänzt werden.1

geringst mögliche Dosierung

geringst mögliche Dosierung

in geringster Dosierung erhältlich: Progynova® mite (1 mg Oestradiolvalerat).1

Einschränkung

Einschränkung

bei ausschließlich urogenitalen Beschwerden sollte eine topische Oestrogentherapie durchgeführt und auf die systemische HRT verzichtet werden.1

* Bitte beachten Sie vor der Verschreibung von Progynova® die folgenden häufigsten Nebenwirkungen: Gewichtszunahme oder –abnahme, Kopfschmerzen, Schwindel, Blähungen, Übelkeit, Hautausschlag, Pruritus, Blutungsanomalien (einschliesslich Durchbruchblutungen und Spotting), Spannungsgefühl in den Brüsten, Unterleibsschmerzen, Ödeme. Beachten Sie weitere unerwünschte Wirkungen auf www.swissmedicinfo.ch.

SGGG-Expertenbriefe

Die hormonellen Veränderungen in Zusammenhang mit der Menopause können die Lebensqualität von Frauen in den Wechseljahren und darüber hinaus stark beeinträchtigen. Mit einer Hormonersatztherapie steht eine wirksame Behandlung von Oestrogen-Mangelerscheinungen als Folge der natürlichen oder künstlichen Menopause zur Verfügung.1 Worauf ist mit Blick auf Dosierung, Anwendungszeitraum und Patientenaufklärung zu achten?

Die aktuellen Empfehlungen zur Hormontherapie finden Sie in den Expertenbriefen der Schweizerischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (SGGG)2,3:

Expertenbrief Nr. 42

Expertenbrief Nr. 51

SGGG-Expertenbriefe

Das könnte Sie auch interessieren:

Downloads & Bestellungen

Material downloaden

Events & Webinare

Veranstaltungen entdecken

Patienten-Kits

Kits anschauen

MEDINFO

Noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gern!

Sie haben weitere medizinische Fragen oder Anliegen zu unseren gynäkologischen Produkten? Unser Medical Team hilft Ihnen gern weiter.

Medical Team kontaktieren

    1. Arzneimittelinformation Progynova®/Progynova® mite, Stand Mai 2017,  www.swissmedicinfo.ch.
    2. Birkhäuser M. et al. Aktuelle Empfehlungen zur Menopausalen Hormon-Therapie (MHT), SGGG Expertenbrief Nr. 42 (2015).
    3. Stute P. , Bürki R., Geissbühler V., Nicht-hormonelle Therapie von menopausalen Hitzewallungen, SGGG Expertenbrief Nr. 51 (2017).

    • PP-PROG-CH-0001-1 10-2019
    Bayer logo